Die top drei gourmet Plätze in der Schweiz

Nirgendwo kann man so eine Vielfalt eines Landes, das eigentlich alles hat, wie in der Schweiz sehen. Die haben dort wunderschöne Städte, kleine und atemberaubende Dörfer, Berge, aber auch Kilometer von schöner flachen Landschaft die aber immer mit Bergen umwanderlt ist. Obwohl die Schweiz ein sehr kleines Land ist, wenn man es mit Russland oder Australien vergleicht, es hat aber immer noch mehr Gourmet Restaurants und Plätze denn diese. Davon sind manche Restaurants mit drei Michelin Sternen, andere aber unglaubliche Kleine Orte wo man essen und trinken kann von denen nicht viele gehört haben die aber unglaubliches Käse haben.

Wieso ist Schweiz das Land für Feinschmecker

Die geografische Lange in der sich die Schweiz befindet resultiert darin, dass man in diesen Land von den unterschiedlichsten Seiten beeinflusst wird. Daraus entstanden Plätze wie das erste auf unserer Liste, Cheval Blanc by Peter Knogl. Dieses 3 Michelin Sterne Restaurant ist sicherlich einer Reise wehrt. Es ist eines der besten Restaurants die man finden kann und das haben Feinschmecker bestätigt. Es ist kein Catering Service, also können sie nur das beste vom besten erwarten, obwohl die auch gut hier sind. Die Schweiz hat aber einen Einfluss von fast jeder Seite und das macht es ihnen auch leicht. Zum einen, hat man die Alpen die quer durch das Land gehen, wo man schon seit Jahrtausenden das beste Käse gemacht hat. Deswegen finden Sie in der Schweiz die köstlichsten Schokoladen und Milchprodukte. Auf der anderen Seite hat man Italien. Wir wissen alle dass die wissen wie man köstliches Essen vorbereitet, neben vielen anderen Sachen. Und zuletzt kommt Frankreich auf der westlichen Seite, das Land wo sich Feinschmecker wie Zuhause fühlen und wo die moderne Gourmetküche erfunden wurde. Natürlich gibt es einiges was man aus Frankreich aber hier auf die Schweizer Art geniessen kann. Schweizer Wein, ist auch gut und man trinkt es dort lieber als kein anderes, obwohl die mit zwei Ländern die Grenze teilen die dafür bekannt sind unglaubliches Wein zu machen. Die sind so viel an Feinschmecker fokussiert, dass die Sogar ihr eigenes Gourmet Fest in St Moritz haben. Dies ist gleichzeitig auch das erste Ort das Feinschmecker in der Schweiz besuchen sollten.

In der Schweiz gourmet essen

Gourmet hat hier nicht unbedingt etwas mit Luxury zu tun und man muss keine goldene Blätter ins Essen stecken um es als gourmet in der Schweiz zu bezeichnen. Bei den handelt es sich dabei bloss um das Geschmack, die Zutaten und ähnliches. Das selbe gilt auch für St Moritz, wo man einiges mehr als nur gourmet Gerichte geniessen kann. Sie sollten unbedingt eine Reise nach dort planieren und schon dieses Jahr den St Moritz Gourmet Festival besuchen. Es wird einfach unglaublich gut sein.

Restaurant de l’Hôtel de Ville ist auch einer der drei Restaurants in der Schweiz den man unbedingt besuchen sollte. Es ist das ultimative Erlebnis für jeden Feinschmecker und man sieht dort wirklich wie besonders so ein kleines Land sein kann. Das letzte, Bonus Restaurant das jeden gourmet Liebhaber den Tag schöner machen wird ist Schloss Schauenstein. Dies ist nicht so luxuriös wie Hotel de Ville, es ist aber immer noch interessant und einzigartig auf ihre eigene Art und Weise.

Author: